Zutaten:

1/2 Zwiebel

1 kleine Paprikaschoten (1 rote, 1 gelbe, à ca. 125 g)

1 Tomaten (ca. 160 g)

½ Zweig Thymian

½ Knoblauchzehe

½ EL Olivenöl

1 Eier

1 EL saure Sahne (ca. 40 g)

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

3 Stiele glatte Petersilie

Anleitung:

1

Zwiebel schälen und würfeln.

2

Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden.

Stielansätze der Tomaten keilförmig herausschneiden. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, herausnehmen, kalt abspülen und die Haut abziehen. Tomaten würfeln.

4

Thymian waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.

5

Knoblauch schälen und halbieren. Eine beschichtete Pfanne mit der halbierten Knoblauchzehe ausreiben.

6

Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel und Thymian darin bei mittlerer Hitze andünsten.

7

Paprikastreifen zufügen und 2-3 Minuten andünsten, Tomatenwürfel zufügen und alles weitere 2-3 Minuten dünsten.

8

Eier und saure Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und abgeriebenem Muskat würzen. Die Eimischung über das Gemüse gießen und bei kleiner Hitze nach Geschmack 5-8 Minuten stocken lassen (je nachdem, wie fest Sie das Ei mögen).

 

Zutaten:

1/2 Zwiebel  –  1 kleine Paprikaschoten (1 rote, 1 gelbe, à ca. 125 g)  – 1 Tomaten (ca. 160 g)  – ½ Zweig Thymian  – ½ Knoblauchzehe  – ½ EL Olivenöl  – 1 Eier  – 1 EL saure Sahne (ca. 40 g)  – Salz  – Pfeffer  –  Muskatnuss  –  3 Stiele glatte Petersilie

 

Anleitung:

1

Zwiebel schälen und würfeln.

2

Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden.

Stielansätze der Tomaten keilförmig herausschneiden. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, herausnehmen, kalt abspülen und die Haut abziehen. Tomaten würfeln.

4

Thymian waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.

5

Knoblauch schälen und halbieren. Eine beschichtete Pfanne mit der halbierten Knoblauchzehe ausreiben.

6

Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel und Thymian darin bei mittlerer Hitze andünsten.

7

Paprikastreifen zufügen und 2-3 Minuten andünsten, Tomatenwürfel zufügen und alles weitere 2-3 Minuten dünsten.

8

Eier und saure Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und abgeriebenem Muskat würzen. Die Eimischung über das Gemüse gießen und bei kleiner Hitze nach Geschmack 5-8 Minuten stocken lassen (je nachdem, wie fest Sie das Ei mögen).