Anleitung:

1 – Zitronenhälfte auspressen. Haferflocken, Cranberrys, Apfelsaft und 2 EL Zitronensaft in einer Schüssel mischen und etwa 1 Stunde einweichen lassen.

2 – Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Nüsse auf einen Teller schütten, damit sie nicht nachbräunen, und abkühlen lassen.

3 – Ahornsirup, Frischkäse und Joghurt mit etwas Zimt nach Geschmack verrühren.

4 – Birnen waschen, trockenreiben, in Scheiben vom Kerngehäuse schneiden und anschließend in feine Stifte schneiden.

5 – Alle Zutaten miteinander mischen und in Schüsseln angerichtet servieren. Man kann das Müsli je nach Jahreszeit auch mit Beeren, Bananen oder tropischen Früchten verfeinern und nach Belieben mit Minze garnieren.

Zutaten:

1/3 Zitrone
30 g zarte Haferflocken
15 g getrocknete Cranberry
25 ml Apfelsaft
15 g Walnusskerne
1 EL Ahornsirup
75 g körniger Frischkäse (13 % Fett)
40 g Joghurt (0,3 % Fett)
etwas Zimt
1/2 Birne